zurückBereich: Bildung

Nähmaschine

Klug eingefädelt

In den Spinnereien im indischen Tamil Nadu arbeiten etwa 120.000 Mädchen und Frauen unter dem sogenannten »Sumangali-Schema«. Die Arbeiterinnen schuften 12 bis 16 Stunden am Tag. terre des hommes sorgt dafür, dass der Sumangali-Vertrag für ungültig erklärt wird, damit die Mädchen schnell aus der Fabrik herauskommen. Unsere Partner vor Ort klären in Dörfern und Städten über das Sumangali-System auf, informieren die Arbeiterinnen über ihre Rechte und helfen, vor Gericht Entschädigung für die Zeit als Sklavin einzuklagen. Mit einer eigenen Nähmaschine können sich die Mädchen eine neue Existenz aufbauen – frei von Sklaverei.

Mit der Spende einer Nähmaschine schenken Sie Mädchen und Frauen eine Zukunft!jordan retro 11 mens fashion

105 €